Vorstellung des Nahverkehrsplans für Hamm

Am 08.08.2019 fand die Vorstellung des Nahverkehrsplans für die Stadt Hamm statt, wo insbesondere auf die Veränderungen im östlichsten Stadtbezirk eingegangen wurde. Eingeladen hatte die CDU-Bezirksfraktion Hamm-Uentrop.

Der zuständige Verkehrsplaner der Stadt Hamm, Carsten Gniot, erläuterte die aktuellen Veränderungen mit dem Schwerpunkt des Stadtbezirks Uentrop.

Hier wird insbesondere eine Verstärkung des Taktes im Bereich der Marker Allee in Angriff genommen. Es wird zukünftig einen 15-Minuten Takt geben. Hierdurch wird die Situation im Bereich der Fachhochschule erheblich verbessert.

Vorschläge für zukünftige Verbesserungen können, und dies ist durch die Stadt gern gesehen, über die Homepage der Stadt Hamm getätigt werden. Zu Veränderungen im Nahverkehr werden die Bürger umfassend informiert.

In der anschließenden Diskussionsrunde wurden durch die Teilnehmer konstruktive Vorschläge getätigt, um zum Beispiel das Dorf Uentrop besser als bisher an das Busnetz anzuschließen.

Auch die Idee eines Bürgerbusses wurde an diesem Abend vorgestellt und erklärt.

Insgesamt war dies eine gelungene Veranstaltung, in der Bürger aus unserem Stadtbezirk ihre Ideen zum Thema Nahverkehr an einen Entscheidungsträger der Stadt Hamm weiter geben konnten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s